Menu

News

Tax Focus 2020 | Wichtige Änderung der Steuerzahlungen: Individuelles Steuerkonto

Ab Anfang 2020 wird jedes Unternehmen über ein individuelles Steuerkonto (das so genannte „Steuermikrokonto“) verfügen, auf das es seine Einkommensteuer- (PIT), Körperschaftsteuer- (CIT) und Mehrwertsteuerverbindlichkeiten (VAT) bezahlen wird. Statt der Bezahlung auf drei Konten, wie bisher, wird sie von uns auf ein einzelnes individuelles Steuerkonto vorgenommen.

Die Nummer des neuen individuelles Steuerkontos kann an der folgenden Adresse: https://www.podatki.gov.pl/generator-mikrorachunku-podatkowego/, unter Angabe Ihrer PESEL- oder NIP-Nummer überprüft oder generiert werden oder können Sie diese bei jedem Finanzamt (ohne dass ein Antrag gestellt werden muss) überprüfen.

Auf der Webseite der Regierung können Sie mehr über individuelles Steuerkonto erfahren: https://www.podatki.gov.pl/mikrorachunek-podatkowy/

Die Änderung tritt am 1. Januar 2020 in Kraft, so dass die Forderungen aus Körperschaftssteuern und Mehrwertsteuern für Dezember 2019 bereits in der geänderten Form beglichen werden. Die bestehenden Konten der Finanzämter für die Zahlung der Einkommensteuer, Körperschaftsteuer und Mehrwertsteuer bleiben bis zum 31. Dezember 2019 aktiv, obwohl die Rückerstattung von Überzahlungen und Steuern nach den bestehenden Regeln, d.h. auf Firmenkonto, erfolgt.

Wenn Sie weitere Fragen haben, oder zusätzliche Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundensupport oder nutzen Sie das Kontaktformular auf unserer Website.

***

Dieser Newsletter ist eine unverbindliche Information und dient allgemeinen Informationszwecken. Die bereitgestellten Informationen stellen keine Rechts-, Steuer- oder Unternehmensberatung dar und ersetzen keine individuelle Beratung. Alle Angaben in diesem Newsletter erfolgen trotz sorgfältiger Bearbeitung ohne Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der Informationen. Die Informationen in diesem Newsletter sind als alleinige Handlungsgrundlage nicht geeignet und können eine konkrete Beratung im Einzelfall nicht ersetzen. Die Haftung der Autoren oder getsix® ist ausgeschlossen. Wir bitten Sie, sich für eine verbindliche Beratung bei Bedarf direkt mit uns in Verbindung zu setzen. Durch das Abonnement dieses Rundschreibens entsteht kein Mandatsverhältnis. Der Inhalt dieser Publikation ist geistiges Eigentum von getsix® oder den Partnerunternehmen und urheberrechtlich geschützt. Nutzer dieser Informationen dürfen die Inhalte des Newsletters ausschließlich für ihre eigenen Zwecke herunterladen, ausdrucken und kopieren.

Wir sind unabhängiges Mitglied von HLB. THE GLOBAL ADVISORY AND ACCOUNTING NETWORK.


Accounting, Payroll, HR und IT-Outsourcing-Dienstleistungen in Polen. Ihr zuverlässiger Partner in Polen.

Unsere Mitgliedschaften

Unsere Zertifikate

Unsere Partnerschaften

Kompetenzen