Business Intelligence & Data Warehousing

/ Polen Buchhaltungsdienstleistungen

Business Intelligence“ (BI) bedeutet Geschäftseinblicke – dies ermöglicht es Unternehmen, ihre Daten zu sammeln und zu analysieren, um mithilfe spezifischer Verfahren und Werkzeuge historische, aktuelle und prädiktive Einblicke in ihren Geschäftsbetrieb zu erhalten. BI ermöglicht es, dass bestimmte Funktionsbereiche wie Finanzen, Lieferkette, Personalwesen, Vertrieb und Marketing sowie Kundendienst konsequent zusammenarbeiten, um das Unternehmen bei der Beantwortung von Schlüsselfragen zu unterstützen, Einblicke zu gewinnen und eine erkenntnisgestützte Entscheidungsfindung zu ermöglichen. Ein „Data Warehouse“ (DW), das aus den verschiedenen Quellsystemen des Unternehmens zusammengestellt und speziell für Abfragen und Analysen strukturiert wird, bildet häufig die Grundlage einer BI-Plattform.


Die Transparenz von Informationen

Die meisten Unternehmen können heute die Bedeutung eines verbesserten Informationsmanagements erkennen. Damit stellt sich die zentrale Frage: Wie kann man es erreichen? Ein Faktor ist die Transparenz. Bedauerlicherweise verfügen viele Unternehmen nicht über die Lösungen, um Informationen effizient zu verwalten. Ihre Unternehmenssysteme leisten gute Arbeit bei der Abwicklung des Tagesgeschäfts. Aber wenn es um Analysen und Einblicke geht, sind Tabellenkalkulationen und manuelle Verarbeitung immer noch an der Tagesordnung. Tatsächlich können mittlere bis große Unternehmen jährlich Hunderte von Millionen Euro für manuelle Zahlenknackerei und Ad-hoc-Analysen ausgeben. Erschwerend kommt hinzu, dass die daraus resultierenden Zahlen in der Regel unvorhersehbar und vage sind, so dass sich die Entscheidungsträger häufig den Kopf darüber zerbrechen, welche Daten richtig sind.

Die Sicht auf die eine Form der Wahrheit kann getrübt sein. BI und DW können die Systeme, Tools, Prozesse und Governance bereitstellen, welche Unternehmen dabei helfen, Informationen effizienter zu verwalten und Daten aus unterschiedlichen Quellen in qualitativ hochwertige Informationen umzuwandeln, die zuverlässig, umsetzbar und nützlich sind.


Wie können wir helfen?

Unsere ‚BI‘- und ‚DW‘-Experten helfen unseren Kunden:

  • Die klassischen Fallstricke von BI/DW-Initiativen zu umgehen – das Fehlen von Information Governance, das Fehlen starker und klarer Geschäftsregeln und -metriken sowie das Fehlen von Sponsoring durch die Geschäftsleitung.
  • Die Hauptvorteile einer BI/DWH-Initiative zu erkennen – zeitnahe, präzise und zuverlässige Informationen, verbesserte und fundierte Entscheidungsfindung sowie geringere Risiken und Kosten für die Informationsverwaltung.

Unsere wichtigsten Dienstleistungen umfassen:

  • BI/DW-Plan – Definition des BI/DW-Plans unserer Kunden, einschließlich Architekturentwürfen, Toolauswahl, Organisation und Data Governance, sowie Business Case und Roadmap.
  • Bewertung der BI/DW-Entwicklung – getsix® bewertet gemeinsam mit dem Kunden die aktuelle BI/DW-Entwicklung und definiert dessen Ziele für die Zukunft.
  • Entwicklung strategischer Leistungsindikatoren – Wir helfen unseren Kunden bei der Identifizierung der Metriken und Messungen, die den Geschäftswert steigern können.
  • BI/DW-Implementierungen – Wir helfen unseren Kunden bei der Verbesserung und Implementierung einer Informationsplanung, die Data Warehousing“, Reporting und Analyse unterstützt.
  • Innovative Analysen – Wir können unseren Kunden helfen, indem wir bei der Auswertung ihrer Daten einen Schritt weiter gehen. Zum Beispiel mit Data Mining und prädiktiver Modellierung sowie mit Preis- und Ausgabenanalysen.
  • Compliance-Berichterstattung – Wir können die Compliance-Berichterstattung in vielen verschiedenen Formaten unterstützen.
Zuletzt aktualisiert: 11.08.2021

Unsere Mitgliedschaften

Unsere MitgliedschaftenCCIFPUnsere Mitgliedschaften

Unsere Zertifikate

Unsere Zertifizierungen

Unsere Partnerschaften

Unsere Technologiepartner

Kompetenzen

Kompetenzen