Welche Umsatzsteuererklärungen müssen in Polen abgegeben werden?

/ Mehrwertsteuer in Polen und Europa

Es gibt mehrere Erklärungen, die mehrwertsteuerlich registrierte Steuerzahler bei den Steuerbehörden einreichen müssen.

VAT-7 und VAT-7K. Die Mehrwertsteuer wird normalerweise monatlich bezahlt, kleine Steuerzahler können auch vierteljährlich zahlen. Die Erklärungen müssen innerhalb von 25 Tagen nach dem Monat, für den die Mehrwertsteuerschuld gilt, eingereicht und bezahlt werden. Der Mechanismus der gesplitteten Zahlung der Mehrwertsteuer kann für Business-to-Business-Transaktionen verfügbar sein. In diesem Fall können für das Unternehmen, das als Käufer auftritt, bestimmte Anreize gelten.


Weitere Informationen zur Umsatzsteuererklärung in Polen finden Sie in diesem Beitrag:

Die neue Version von JPK_VAT (Einheitliche Kontrolldatei (SAF-T))

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie und welche Umsatzsteuererklärungen Sie ausfüllen müssen, wenden Sie sich bitte an unser getsix® Tax Team, das Ihnen gerne behilflich ist und alle erforderlichen Erklärungen für Sie vorbereitet.
Kontakt »

Zuletzt aktualisiert:

Unsere Mitgliedschaften

Unsere MitgliedschaftenCCIFPUnsere Mitgliedschaften

Unsere Zertifikate

Unsere Zertifizierungen

Unsere Partnerschaften

Unsere Technologiepartner

Kompetenzen

Kompetenzen