Menu

Elektronische Rechnungen

Warum e-Invoice?

Es gibt überzeugende Belege dafür, dass E-Invoicing Ihrem Unternehmen Geld spart. Untersuchungen zeigen, dass eine papierbasierte Rechnung etwa 30 EURO kostet, verglichen mit weniger als 5 EURO für die Verarbeitung einer elektronischen Rechnung. Darüber hinaus stehen den Kosteneinsparungen Umsatz- und Cashflow-Potenziale gegenüber. Eine wachsende Zahl von Regierungen zwingt die Anbieter, E-Invoicing bei der Rechnungsstellung an den öffentlichen Sektor zu verwenden. Dies wird ein wichtiger Treiber für die Einführung der elektronischen Rechnungsstellung in naher Zukunft sein.

Unternehmen auf der ganzen Welt sind bestrebt, dem Wettbewerbsdruck durch Kosteneffizienz und verbesserte Transparenz ihrer finanziellen Leistungsfähigkeit zu begegnen. Backoffice-Funktionen sind Bereiche, in denen durch die Automatisierung von routinemäßigen, administrativen Aufgaben erhebliche Kosteneinsparungen erzielt werden können. Viele Unternehmen haben Funktionen wie die Beschaffung rationalisiert und digitalisiert, aber weniger haben die Kreditorenbuchhaltung optimiert. Einige zentralisieren Buchhaltungsfunktionen in Zahlungsfabriken, andere übertragen die Rechnungsbearbeitung ins Ausland oder lagern sie an Dritte aus, um Geld zu sparen. Dies ist der Teil, in dem getsix® ins Spiel kommt.

Zentralisierung und Outsourcing führen zu Kostensenkungen, aber die maximale Effizienz kann nur durch Geschäftsprozess-Re-Engineering und Automatisierung erreicht werden. Die Entfernung von Papier aus den Rechnungsprozessen ist ein entscheidender Schritt, um echte Effizienzsteigerungen zu erzielen.

Ein wichtiger Katalysator für das Wiederaufleben der elektronischen Rechnungsstellung waren Vorschriften, die es Unternehmen ermöglichen, Papierrechnungen legal durch elektronische Äquivalente als Grundlage für Steuern und kommerzielle Aktivitäten zu ersetzen. Diese neuen Vorschriften sind in Europa ab 2001 entstanden. Die Möglichkeit, Papierrechnungen aus der finanziellen Lieferkette zu eliminieren, kann erhebliche Kosteneinsparungsmöglichkeiten für Einkäufer und Lieferanten schaffen.

Hier sind fünf der wichtigsten Gründe, warum Sie, wenn Sie es noch nicht getan haben, E-Invoicing in Ihrer Organisation einführen sollten:

  • Überwinden Sie die Herausforderungen von Papierrechnungen – Es gibt so viel Zeit, Aufwand und Kosten, die mit dem papierbasierten Rechnungsprozess verbunden sind, es ist überraschend, dass so viele Unternehmen ihre Kreditorenfunktionen noch nicht optimiert haben.
  • Verbesserung der Prozessautomatisierung – Die größte Einsparung bei der elektronischen Rechnungsstellung wird nicht durch die Reduzierung des Druck- oder Portoaufkommens erreicht, sondern durch die Implementierung effizienter Prozesse und deren Integration in Ihr Unternehmen.
  • Verbesserung des Cash-Managements – Unter erschwerten wirtschaftlichen Bedingungen ist die Kosteneinsparung nur eine Waffe in Ihrer Rüstkammer. Ein ebenso effektiver Ansatz kann sich auf das Cash Management konzentrieren.
  • EU-Richtlinie und andere Compliance-Fragen – Die Europäische Union ist führend bei der Förderung der weit verbreiteten Einführung von E-Invoicing. Andere Gebiete liegen nicht weit dahinter.
  • Grüne Initiativen – Jedes Jahr werden 12 Millionen Bäume gefällt, um papierbasierte Rechnungen allein in Europa zu verarbeiten. Die elektronische Rechnungsstellung kann einen wesentlichen Einfluss auf Ihre Nachhaltigkeitsstrategie haben.

Brauchen Sie Hilfe?

Einer unserer Experten für E-Invoicing steht Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung.

Unsere Mitgliedschaften

Unsere Zertifikate

Unsere Partnerschaften

Kompetenzen