Category: Steuer Alerts aus Polen

Tax Focus 2019 | Kommende Änderungen im Bereich der Umsatzsteuerabrechnungen, die bald in Kraft treten sollen

/
Date10 Jul 2019
/
Veröffentlicht am: 11-10-2019 Veröffentlicht am: 30-08-2019 Sehr verehrte Damen, Sehr geehrte Herren, wir möchten Ihre Aufmerksamkeit auf ein breites Paket von Änderungen im Bereich der VAT-Verrechnungen lenken, welches in der 2. Jahreshälfte 2019 in Kraft treten soll. Ein Teil der Änderungen (betreffend die verpflichtende Anwendung der geteilten Zahlung VAT (split...
Read More →

Steuervorrang 2019 | Kein Recht zum Mehrwertsteuerabzug beim Kauf von Tankkarten, wenn die Transaktion als Finanzdienstleistung angesehen wird

/
Date05 Jul 2019
/
Rechtssubjekte, die ursprünglich Tankkarten für bargeldlose Versorgung der Unternehmen mit Kraftstoffen, erwerben, erwerben nicht und Verkaufen nicht den Kraftstoff weiter, sondern bieten eine Finanzdienstleistung an, die auf der Finanzierung des Kaufs dieses Kraftstoffes beruht. Daher, unterliegen diese als solche nicht der Mehrwertsteuer und deren Nutzer haben kein Recht, die Steuer...
Read More →

Tax Focus 2019 | Polen verzögert Umsetzung neuer Quellensteueranforderungen

/
Date10 Jun 2019
/
Diese neuen Anforderungen werden im Wesentlichen bestimmte Voraussetzungen schaffen, die erfüllt sein müssen, damit eine Quellensteuerminderung oder -befreiung für Zahlungen an Gebietsfremde aufgrund von Steuerabkommen oder anderen Sonderregelungen gelten kann. Das bedeutet, dass, wenn die Bedingungen nicht erfüllt sind, die inländischen Standardsätze angewendet werden müssen und anschließend eine Rückerstattung beantragt...
Read More →

getsix | Ab dem 1. Mai 2019 gilt eine neue Matrix von Mehrwertsteuersätzen für Registrierkassen

/
Date31 Mai 2019
/
Am 1. Mai 2019 trat das Gesetz vom 15. März 2019 hinsichtlich der Änderung des Mehrwertsteuergesetzes und des Messgesetzes (Gesetzblatt 2019, Pos. 675) in Kraft, d.h. das sogenannte Gesetz über Online-Registrierkassen. Registrierkassen der neuen Generation senden ihre Daten an das zentrale Repositorium der Registrierkassen. Am 1. Mai 2019 trat die...
Read More →

Steuerrechtliche Priorität 2019 | Verrechnungspreisschwellen

/
Date05 Mrz 2019
/
Lokale Verrechnungspreisdokumentation wird für ein zu prüfendes einheitliches Geschäft erstellt, dessen Wert, gemindert um die Umsatzsteuer, folgende dokumentationspflichtige Grenzen in einem Geschäftsjahr überschreitet: 10 Millionen Złoty – bei einem Warengeschäft; 10 Millionen Złoty – bei einem Finanzgeschäft; 2 Millionen Złoty – bei einem Dienstleistungsgeschäft; 2 Millionen Złoty – bei einem...
Read More →

Novelle zum Immobilienerwerb durch Ausländer

/
Date31 Jan 2017
/
Der Gesetzgeber hat in einer Gesetz-Novelle die Informationspflichten beim Immobilienerwerb durch Ausländer erweitert. Danach sind Notare jetzt verpflichtet, auch notariell beurkundete Verträge über den Verkauf von Aktien, Gesellschafter-Anteilen oder Rechten und Pflichten, auf deren Grundlage Ausländer zum Eigentümer oder Mit-Eigentümer von Handelsgesellschaften werden, die im Besitz von Immobilien in Polen...
Read More →

Immobiliensteuer 2017

/
Date31 Jan 2017
/
Die Immobiliensteuer-Sätze für das Jahr 2017 sind gegenüber den Steuer-Festlegungen von 2016 nahezu unverändert geblieben. Die Obergrenzen, bei denen es im Ermessen der jeweiligen Gemeinde oder Stadt liegt, ob sie ausgeschöpft werden, betragen für dieses Jahr wie folgt:

Steuerfrei-Betrag

/
Date31 Jan 2017
/
Der Steuerfrei-Betrag für Geringverdiener steigt in diesem Jahr auf 6 600 Złoty. Ab einem Einkommen von 6600 bis 11 000 Złoty verringert sich der Steuerfrei-Betrag schrittweise.

Unsere Mitgliedschaften

Unsere MitgliedschaftenCCIFPUnsere Mitgliedschaften

Unsere Zertifikate

Unsere Zertifizierungen

Unsere Partnerschaften

Unsere Technologiepartner

Kompetenzen

Kompetenzen