Mehr Nachrichten über: HR

Dies ist eine Seite für den Tag HR

Erleichtertes Verfahren für belarussische Bürger zur Erlangung einer befristeten Aufenthaltsgenehmigung und neue Regeln für die Polenkarte

Erleichtertes Verfahren für belarussische Bürger zur Erlangung einer befristeten Aufenthaltsgenehmigung Seit dem 9. Juli 2022 ist eine Verordnung in Kraft, die ein einfacheres Verfahren für belarussische Staatsbürger zur Erlangung einer befristeten Aufenthaltsgenehmigung vorsieht. Ziel ist es, belarussischen Bürgern zu helfen, die von verschiedenen Arten der Repression in ihrem Land betroffen...
Read More →

Geplante Änderungen zur vollständigen Elektronisierung der Verfahren zur Erlangung von Arbeitsgenehmigungen für Ausländer

Auf der Website des Zentrums für Regierungsgesetzgebung wurde ein Gesetzesentwurf über die Beschäftigung von Ausländern veröffentlicht, der darauf abzielt, die Verfahren für die Anstellung von Ausländern in Polen zu straffen, den Rückstand bei der Bearbeitung von Fällen durch die Ämter abzubauen, und die Verfahren vollständig zu elektronisieren. Die wichtigste Änderung...
Read More →

Beschäftigung von ukrainischen Staatsbürgern in Polen

Vor dem Hintergrund des Krieges in der Ukraine wurden besondere Bestimmungen eingeführt, um den Bürgern dieses Landes den legalen Aufenthalt und die Arbeit in Polen zu erleichtern. Nachfolgend präsentieren wir Ihnen eine Zusammenfassung der wichtigsten Informationen zur Beschäftigung ukrainischer Staatsbürger. Legale Beschäftigung 1. Ein ukrainischer Staatsbürger kann in Polen legal...
Read More →

Änderungen im polnischen Gesetz über die aus öffentlichen Mitteln finanzierten Gesundheitsdienstleistungen

Am 15. November 2021 unterzeichnete der Staatspräsident das Gesetz vom 29. Oktober 2021 zur Änderung des Einkommenssteuergesetzes, des Körperschaftssteuergesetzes, sowie einiger anderer Gesetze (Polnisches Gesetzblatt 2021, Pos. 2105), das Teil des als „Polish Deal“ bekannten Programms ist, und eine Reihe von gravierenden Änderungen in den polnischen Steuervorschriften einführt, von denen...
Read More →

Ab dem 1. Januar 2021 gilt eine neue Auskunftspflicht über die abgeschlossenen Werkverträge gegenüber die polnische ZUS

Ab dem 1. Januar 2021 soll die Verordnung zur Übermittlung der erforderlichen Informationen über abgeschlossene Werkverträge in Kraft treten. Die Einführung der Verordnung ergibt sich aus den Änderungen des Gesetzes über das Sozialversicherungssystem, die im Rahmen des Gesetzes über den Covid-Schutzschirm Version 1.0 vorgenommen wurden. Diese Änderungen betreffen u.a. eine...
Read More →

Die Einreichung von Verrechnungspreisdokumenten wurde erweitert

/
Date29 Jul 2020
/
Wenn Sie in den vergangenen Monaten Vergütungen aus den Mitteln des Fonds der garantierten Arbeitnehmerleistungen in Anspruch genommen haben, erinnern wir Sie an die Verpflichtung, die erhaltene Unterstützung gemäß Artikel 15g des Gesetzes vom 2. März 2020 über Sonderregelungen zur Vorbeugung, Verhütung und Bekämpfung von COVID-19, anderen Infektionskrankheiten und den...
Read More →

Verschärfung der Vorschriften im Zusammenhang mit der Dokumentation von innergemeinschaftlichen Warenlieferungen

/
Date07 Jul 2020
/
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass ab dem 01.07.2020 die geänderten Vorschriften für die innergemeinschaftliche Warenlieferung in Kraft treten. Nach dem derzeitigen Wortlaut des Artikels 42 Abs. 1 Pkt. 1  des polnischen Umsatzsteuergesetzes werden innergemeinschaftliche  Warenlieferungen mit 0%  versteuert,  unter der Voraussetzung, dass der Steuerpflichtige die Lieferung an einen Erwerber...
Read More →

Die neuen EU-Mehrwertsteuerrichtlinie, des sogenannte Quick Fixes Paket, wurde am 1. Juli 2020 in Polen eingeführt

/
Date30 Jun 2020
/
Die mehrwertsteuerliche Behandlung von Reihengeschäfte hat bisher aufgrund des Mangels an harmonisierten Vorschriften auf EU-Ebene viele Zweifel und Inkonsistenzen verursacht. Seit dem 1. Januar dieses Jahres sind in diesem Zusammenhang Änderungen der EU-Ratsrichtlinie 2006/112 im Rahmen des sogenannten Quick Fixes Pakets inkraftgetreten, welche die Abwicklung von Reihengeschäfte in der EU...
Read More →

HR & Personalabrechnung Focus 2020 | Arbeitnehmer-Kapitalpläne (PPK)

Arbeitnehmer-Kapitalpläne (PPK) sind ein neues, langfristiges Privatvorsorgesystem, das auf der Zusammenarbeit zwischen Arbeitgeber, Arbeitnehmer und dem Staat basiert. Das PPK Vorsorgeprogramm gilt für alle sozialversicherungspflichtig beschäftigten Personen (Arbeitnehmer im Angestelltenverhältnis, Mitarbeiter mit sozialversicherungspflichtigen Auftragsverträgen, Aufsichtsratsmitglieder mit Vergütungsverträgen u.a.). Diese Regelungen der betrieblichen Altersvorsorge gelten auch für ausländische Mitarbeiter. Das Programm...
Read More →

Verschärfung der Vorschriften im Zusammenhang mit der Dokumentation von innergemeinschaftlichen Warenlieferungen

/
Date28 Jan 2020
/
Die Überarbeitung der EU-Gesetzgebung (Durchführungsverordnung 2018/1912 des Rates) wird ab dem 1. Januar 2020 einige ziemlich bedeutende Änderungen bei der Abrechnung von grenzüberschreitenden Transaktionen mit sich bringen. Eine davon ist die Verschärfung der Regeln, wie Unternehmen ihre innergemeinschaftliche Warenlieferungen dokumentieren und einen 0%-Satz auf diese Transaktionen anwenden. Die neuen Anforderungen...
Read More →

Unsere Mitgliedschaften

Unsere MitgliedschaftenCCIFPUnsere Mitgliedschaften

Unsere Zertifikate

Unsere Zertifizierungen

Unsere Partnerschaften

Unsere Technologiepartner

Kompetenzen

Kompetenzen