Mehr Nachrichten über: HR-Dienstleistungen in Polen

Dies ist eine Seite für den Tag HR-Dienstleistungen in Polen

Änderungen beim Abzug für den betrieblichen Sozialfonds

Das Haushaltsgesetz für das Jahr 2024 enthält keine besonderen Bestimmungen zur Berechnung des Grundfreibetrages für den Betriebssozialfonds (BSF). Daher gelten die allgemeinen Regeln, wonach die Höhe des Abzugs vom durchschnittlichen Monatsgehalt abhängt. Unter dem Begriff „Durchschnittsentgeld“ versteht man das durchschnittliche monatliche Gehalt in der nationalen Wirtschaft im vorangegangenen Jahr oder...
Lesen Sie mehr

Änderung des Gesetzes zum Schutz von Minderjährigen – neue Verpflichtungen für Arbeitgeber

Am Donnerstag, dem 15. Februar 2024, treten die Bestimmungen des geänderten Gesetzes zur Bekämpfung von Sexualstraftaten und zum Schutz von Minderjährigen in Kraft. Der neue Titel des Gesetzes sowie der Umfang der Regelungen sollen sich auf spezielle Maßnahmen zum Schutz von Minderjährigen beziehen. Vor Aufnahme einer Beschäftigung mit einer Person...
Lesen Sie mehr

Änderungen im Bereich der Arbeitssicherheit für Bildschirm-Arbeitsplätze

Am 3. November 2023 wurde in dem Bundesanzeiger der Republik Polen die Verordnung des Ministers für Familie und Sozialpolitik vom 18. Oktober 2023 veröffentlicht, welche die Verordnung über Sicherheit und Hygiene an mit Bildschirmen ausgestatteten Arbeitsplätzen ändert. Die Änderungen treten am 17. November 2023 in Kraft. Gemäß der Verordnung wird...
Lesen Sie mehr

Zwei zusätzliche freie Tage für Blutspender

Wir möchten Sie darüber informieren, dass zwei freie Tage für Blutspender dauerhaft in das Rechtssystem aufgenommen werden. Diese Änderung des Gesetzes über den öffentlichen Blutdienst wird die Spenderinnen und Spender sicher freuen. Nach dem neuen Wortlaut von Artikel 9 Absatz 1 Nummer 1 haben verdiente ehrenamtliche Blutspender und ehrenamtliche Blutspenderinnen...
Lesen Sie mehr

Änderungen des Arbeitsrechts auf EU-Ebene

Änderungen im Arbeitsrecht Die EU-Gesetzgeber arbeiten ständig daran, die Arbeits- und Lohnbedingungen in den Mitgliedstaaten so weit wie möglich anzugleichen. Im Dezember 2022 wurde eine Richtlinie über die ausgewogene Vertretung von Frauen und Männern in Unternehmensvorständen veröffentlicht. Darüber hinaus wird weiter an einem Vorschlag zur Beseitigung des geschlechtsspezifischen Lohngefälles gearbeitet....
Lesen Sie mehr

Änderung des Sondergesetzes über die Hilfe für Bürger der Ukraine

Die Änderungen in Bezug auf die Legalisierung des Aufenthalts und der Beschäftigung ukrainischer Bürger rücken näher. Der Präsident hat bereits eine Änderung des Gesetzes über die Hilfe für ukrainische Bürger im Zusammenhang mit dem bewaffneten Konflikt auf dem Territorium der Ukraine und einigen anderen Gesetzen unterzeichnet. Die neuen Vorschriften betreffen...
Lesen Sie mehr

Bevorstehende Änderungen im Arbeitsrecht

Fernarbeit und Nüchternheitskontrolle Der Gesetzentwurf der Regierung zur Änderung des Arbeitsgesetzbuches und einiger anderer Gesetze über Fernarbeit und Nüchternheitskontrolle liegt bereits im Unterhaus des polnischen Parlaments – dem Sejm – vor. Der Entwurf sieht die vollständige Abschaffung der Vorschriften zur Telearbeit, und ihre Ersetzung durch neue Vorschriften zur Fernarbeit vor....
Lesen Sie mehr

Unsere Empfehlungen

Unsere Mitgliedschaften

Unsere Zertifikate

Wojskowe Centrum Normalizacji Jakości I KodyfikacjiTÜV NORDTÜV RHEINLAND

Unsere Partnerschaften

Kompetenzen