Mehr Nachrichten über: Steuerdienstleistungen in Polen

Dies ist eine Seite für den Tag Steuerdienstleistungen in Polen

Fernarbeit (Home-Office) schließt das Entstehen einer steuerlichen Betriebsstätte in Polen nicht aus

Heutzutage ist ein flexibler Ansatz bei der Arbeitsplatzgestaltung zu einem der führenden globalen Trends auf dem Arbeitsmarkt geworden. Eine wachsende Zahl von Arbeitgebern hat die Formel der Fernarbeit übernommen, die gemeinhin als Heutzutage ist ein flexibler Ansatz in der Arbeitspolitik zu einem der führenden globalen Trends auf dem Arbeitsmarkt geworden....
Read More →

Verlängerung der Fristen für die Einreichung von TPR und Verrechnungspreisdokumentationen

/
Date23 Sep 2022
/
Die Fristen für die Einreichung der TPR und der Erklärung über die Erstellung der lokalen Verrechnungspreisdokumentation für das Jahr 2021 wurden verlängert – für Unternehmen, deren Geschäftsjahr 2021 mit dem Kalenderjahr zusammenfiel, läuft die Frist also grundsätzlich bis zum 30. Dezember 2022. Für Unternehmen, deren Geschäftsjahr nicht mit dem Kalenderjahr...
Read More →

Können Mahlzeiten für Mitarbeiter steuerlich absetzbar sein?

/
Date20 Sep 2021
/
Die Bereitstellung kostenloser Mahlzeiten für Mitarbeiter war in den letzten Jahren eine der beliebtesten Sozialleistungen. Meistens bieten Unternehmen ihren Mitarbeitern Frühstück, Mittagessen oder Obst an, aber auch andere Mahlzeiten sind in den Angeboten von Unternehmern beliebt. Kann der Kauf von Lebensmitteln für Arbeitnehmer und Auftragnehmer eine steuerlich absetzbare Ausgabe für...
Read More →

Wann kann ein Komplementär die Körperschaftssteuer (CIT) von der Einkommensteuer (PIT) abziehen?

/
Date08 Sep 2021
/
Ab dem 1. Januar 2021 sind polnische Kommanditgesellschaften verpflichtet, Körperschaftsteuer (CIT) abzurechnen. Für die Eigentümer solcher Unternehmen bedeutet dies eine doppelte Abrechnung der Einkommensteuer: Zuerst zahlen sie die Körperschaftssteuer (CIT) des Unternehmens und dann die Einkommensteuer (PIT) für ihr persönliches Einkommen. Obwohl der Gesetzgeber für Komplementäre eine entsprechende Steuererleichterung vorgesehen...
Read More →

One Stop Shop (OSS) System und Änderungen in der Mehrwertsteuer

/
Date07 Jul 2021
/
Ansprechpartner für Buchhaltung für Amazon und die eCommerce-Branche: Steuerkanzlei: Posen Marta Senior-Kundenbetreuer Kontakt: E-mail senden Kontakt zur internationalen Mehrwertsteuerabrechnung und -registrierung: Danuta Senior-Kundenberaterfür Online-Händler Kontaktformular » Bisher waren alle E-Commerce-Unternehmen aus der EU, die Waren in andere EU-Länder verkaufen, nach Überschreiten eines bestimmten Schwellenwerts (je nach Land liegt die Schwelle...
Read More →

Verrechnungspreise in Polen – Dokumentationsschwellenwerte 2021

/
Date10 Jan 2021
/
Der Steuerpflichtige ist verpflichtet, eine lokale Verrechnungspreisdokumentation für eine kontrollierte einheitliche Transaktion zu erstellen, deren Wert abzüglich der Mehrwertsteuer in einem Geschäftsjahr die folgenden Dokumentationsschwellen überschreitet: PLN 10.000.000,00 – bei Warentransaktion, PLN 10.000.000,00 – bei Finanztransaktion, PLN 2.000.000,00 – bei Dienstleistungstransaktion, PLN 100.000,00 – im Falle einer kontrollierten Transaktion mit...
Read More →

Unsere Mitgliedschaften

Unsere MitgliedschaftenCCIFPUnsere Mitgliedschaften

Unsere Zertifikate

Unsere Zertifizierungen

Unsere Partnerschaften

Unsere Technologiepartner

Kompetenzen

Kompetenzen