Category: getsix® Blog

Wichtige Fristen für die Abgabe der Meldungen: CBC-P und ORD-U

/
Date22 Mrz 2021
/
Wir informieren über die anstehenden Fristen für: 1. Einreichung der Meldung CBC-P Country-by-Country report (CBC-R) ist ein Berichtsmechanismus, der in dem Gesetz vom 9. März 2017 über den Austausch von Steuerinformationen mit anderen Ländern festgelegt ist. Demnach sind Unternehmen, die zu großen internationalen Unternehmensgruppen gehören, verpflichtet, der Nationalen Steuerverwaltung Steuerinformationen...
Read More →

Änderungen bei der Verbrauchsteuer

/
Date22 Mrz 2021
/
Ab dem 1. Februar 2021 sind die folgenden Änderungen des Verbrauchsteuergesetzes in Kraft getreten: Änderung der Registrierung für Verbrauchsteuerzwecke Gemäß der Änderung, unterliegen die Verbrauchsteuerzahler der Registrierungs- bzw. Aktualisierungspflicht, die über die neue Version der PUESC Plattform im Zentralverzeichnis der zu Verbrauchsteuerzwecken registrierten Wirtschaftsbeteiligten (CRPA) erfüllt sein soll. Unternehmen, die...
Read More →

SLIM VAT – Änderung der Vorschriften ab 1. Januar 2021 für Korrekturen von Inlandsrechnungen Einkauf/Verkauf mit Verrechnung der Mehrwertsteuer in minus – Fallbeispiele

/
Date19 Mrz 2021
/
Unsere Abteilungen Kundenbetreuung und Finanzbuchhaltung haben gemeinsam für Sie die folgenden Erläuterungen zu den Änderungen der polnischen Slim-Mehrwertsteuervorschriften vorbereitet. Am 1. Januar 2021 ist das Gesetz der sogenannten SLIM VAT (Simple, Local And Modern VAT) in Kraft getreten, das Änderungen in Bezug auf die Abrechnung von Korrekturrechnungen mit VAT in...
Read More →

Mit moderne IT-Lösungen in der Buchhaltung unterstützen wir unsere Mandanten im Zeitalter der Covid Pandemie

/
Date12 Mrz 2021
/
Einerseits war 2020 ein schwieriges und unvorhersehbares Jahr, andererseits zeigte es, dass neuere Technologien einen erheblichen Einfluss auf die Aktivitäten vieler Branchen haben. Laut der Finanzberichte von börsennotierten IT-Unternehmen hat die IT-Branche trotz der schwierigen wirtschaftlichen Situation durch die Coronavirus-Pandemie ein deutliches Wachstum verzeichnet. Unternehmer, die von der Situation gezwungen...
Read More →

Voraussetzungen für Fernarbeit in häuslicher Isolation

/
Date23 Feb 2021
/
Bis vor kurzem war es gesetzlich erlaubt, dass Personen, die unter Quarantäne stehen, aus der Ferne arbeiten. Allerdings blieb die Situation von Personen in häuslicher Isolation weiterhin nicht gesetzlich geregelt. Dank der Änderung des Artikels 4h des Sondergesetzes über Sonderregelungen zur Vorbeugung, Verhütung und Bekämpfung von COVID-19, anderen Infektionskrankheiten und...
Read More →

Wesentliche steuerliche Änderungen, die mit der Bekämpfung der negativen Folgen der COVID-19-Pandemie zusammenhängen

/
Date22 Feb 2021
/
Um den negativen Folgen der COVID-19-Pandemie entgegenzuwirken, wurden wesentliche steuerliche Änderungen in Bezug auf die Einkommensteuer und Körperschaftsteuer eingeführt. Änderungen in Bezug auf die Einkommensteuer Die Frist, in der höhere Grenzwerte für die Einkommensteuerbefreiung gelten, wird bis zum Ende des Steuerjahres verlängert, in dem der durch COVID-19 bedingte Zustand der...
Read More →

Änderungen in der Zuständigkeit der Steuerbehörden ab 1. Januar 2021.

/
Date09 Feb 2021
/
Am 1. Januar 2021 sind Änderungen der Vorschriften gemäß den Verordnungen des Ministers für Finanzen, Fördermittel und Regionalpolitik vom 28. Dezember 2020 in Kraft getreten. (Gesetzblatt 2020 Pos. 2456). Demnach ergeben sich Änderungen in der Zuständigkeit der Finanzämter in Bezug auf Steuer- und Zahlungspflichtige von erheblicher wirtschaftlicher oder gesellschaftlicher Bedeutung,...
Read More →

Verpflichtung zur Vorlage eines Berichts über die im Geschäftsverkehr geltenden Zahlungsfristen für 2020

/
Date28 Jan 2021
/
Infolge der Änderung des Gesetzes vom 8.03.2013 zur Bekämpfung übermäßiger Verzögerungen im Geschäftsverkehr, sind bestimmte Gruppen von Unternehmern verpflichtet, spätestens am 31.01.2021 einen Bericht über die im Geschäftsverkehr geltenden Zahlungsfristen für das vergangene Jahr vorzulegen. Wer ist verpflichtet, den Bericht über die im Geschäftsverkehr geltenden Zahlungsfristen vorzulegen? Die oben genannte...
Read More →

Die Verpflichtung, eine Erklärung über den Status eines Großunternehmens abzugeben

/
Date28 Jan 2021
/
Wir möchten Sie daran erinnern, dass Sie verpflichtet sind, eine Erklärung über den Status eines Großunternehmens abzugeben. Gemäß der Änderung des Gesetzes zur Bekämpfung übermäßiger Verzögerungen im Geschäftsverkehr ist jedes Großunternehmen, das ein Handelsgeschäft abschließt, verpflichtet, gegenüber der anderen Partei eine Erklärung über seinen Status eines Großunternehmens abzugeben. Wann spricht...
Read More →
1 2 3 38

Unsere Mitgliedschaften

Unsere MitgliedschaftenCCIFPUnsere Mitgliedschaften

Unsere Zertifikate

Unsere Zertifizierungen

Unsere Partnerschaften

Unsere Technologiepartner

Kompetenzen

Kompetenzen