Mehr Nachrichten über: Steuerberatung in Polen

Dies ist eine Seite für den Tag Steuerberatung in Polen

Polnische Steuerrevolution – Änderungen der polnischen Pauschalsteuer auf registrierte Einkünfte

/
Datum22 Dez 2021
/
Am 15. November 2021 unterzeichnete der Staatspräsident das Gesetz vom 29. Oktober 2021 zur Änderung des Einkommenssteuergesetzes, des Körperschaftssteuergesetzes, sowie einiger anderer Gesetze (Polnisches Gesetzblatt 2021, Pos. 2105), das Teil des als „Polish Deal“ bekannten Programms ist, und eine Reihe von gravierenden Änderungen in den polnischen Steuervorschriften einführt, von denen...
Lesen Sie mehr

Ab 1. Januar 2022 neue Anforderungen im TAX FREE-Verfahren

/
Datum25 Nov 2021
/
Bei den zahlreichen Änderungen des Mehrwertsteuergesetzes, die im Juli verabschiedet wurden, wurde das TAX FREE-System nicht ausgelassen. Die geänderten Vorschriften treten bereits am 1. Januar 2022 in Kraft. Unternehmer, die sich noch nicht auf die neuen Regelungen eingestellt haben, haben daher nur noch wenig Zeit, um die notwendigen Änderungen in...
Lesen Sie mehr

Steuerzahlung durch einen Dritten – ist das zulässig?

/
Datum18 Nov 2021
/
Muss ein Steuerzahler seine Steuern persönlich bezahlen? Kann die Einzahlung von Geldern auf das Konto des Finanzamts durch einen Dritten erfolgen? Trotz des eindeutigen Urteils des polnischen Obersten Verwaltungsgerichts (NSA) sind diese Fragen nach wie vor umstritten. Nach den geltenden Vorschriften haftet jeder Steuerpflichtige persönlich für seine Verpflichtungen gegenüber den...
Lesen Sie mehr

Unterkapitalisierung (Thin Capitalization) – Regelungen sind noch unklar

/
Datum26 Okt 2021
/
Wie können die Kosten der Fremdfinanzierung korrekt abgerechnet werden? Auf diese Frage gibt es leider immer noch keine klare Antwort. Die aktuellen Vorschriften sind in dieser Hinsicht unklar und die Auslegungen der Verwaltungsbehörden widersprüchlich. Im Jahr 2018 wurde Artikel 15c in das Finanztransaktionssteuergesetz aufgenommen, um eine übermäßige Fremdfinanzierung zu begrenzen....
Lesen Sie mehr

Können Mahlzeiten für Mitarbeiter steuerlich absetzbar sein?

/
Datum20 Sep 2021
/
Die Bereitstellung kostenloser Mahlzeiten für Mitarbeiter war in den letzten Jahren eine der beliebtesten Sozialleistungen. Meistens bieten Unternehmen ihren Mitarbeitern Frühstück, Mittagessen oder Obst an, aber auch andere Mahlzeiten sind in den Angeboten von Unternehmern beliebt. Kann der Kauf von Lebensmitteln für Arbeitnehmer und Auftragnehmer eine steuerlich absetzbare Ausgabe für...
Lesen Sie mehr

Wann kann ein Komplementär die Körperschaftssteuer (CIT) von der Einkommensteuer (PIT) abziehen?

/
Datum08 Sep 2021
/
Ab dem 1. Januar 2021 sind polnische Kommanditgesellschaften verpflichtet, Körperschaftsteuer (CIT) abzurechnen. Für die Eigentümer solcher Unternehmen bedeutet dies eine doppelte Abrechnung der Einkommensteuer: Zuerst zahlen sie die Körperschaftssteuer (CIT) des Unternehmens und dann die Einkommensteuer (PIT) für ihr persönliches Einkommen. Obwohl der Gesetzgeber für Komplementäre eine entsprechende Steuererleichterung vorgesehen...
Lesen Sie mehr

One Stop Shop (OSS) System und Änderungen in der Mehrwertsteuer

/
Datum07 Jul 2021
/
Ansprechpartner für Buchhaltung für Amazon und die eCommerce-Branche: Steuerkanzlei: Posen Marta Senior-Kundenbetreuer Kontakt: E-mail senden Kontakt zur internationalen Mehrwertsteuerabrechnung und -registrierung: Danuta Senior-Kundenberaterfür Online-Händler Kontaktformular » Bisher waren alle E-Commerce-Unternehmen aus der EU, die Waren in andere EU-Länder verkaufen, nach Überschreiten eines bestimmten Schwellenwerts (je nach Land liegt die Schwelle...
Lesen Sie mehr

Verrechnungspreise in Polen – Dokumentationsschwellenwerte 2021

/
Datum10 Jan 2021
/
Der Steuerpflichtige ist verpflichtet, eine lokale Verrechnungspreisdokumentation für eine kontrollierte einheitliche Transaktion zu erstellen, deren Wert abzüglich der Mehrwertsteuer in einem Geschäftsjahr die folgenden Dokumentationsschwellen überschreitet: PLN 10.000.000,00 – bei Warentransaktion, PLN 10.000.000,00 – bei Finanztransaktion, PLN 2.000.000,00 – bei Dienstleistungstransaktion, PLN 100.000,00 – im Falle einer kontrollierten Transaktion mit...
Lesen Sie mehr

Unsere Empfehlungen

Unsere Mitgliedschaften

Unsere Zertifikate

Wojskowe Centrum Normalizacji Jakości I KodyfikacjiTÜV NORDTÜV RHEINLAND

Unsere Partnerschaften

Kompetenzen