Mehr Nachrichten über: Steuerberatung in Polen

Dies ist eine Seite für den Tag Steuerberatung in Polen

Verlängerung der Fristen für die Einreichung von Körperschaftsteuererklärungen für 2022

/
Datum03 Apr 2023
/
Wir möchten Sie darüber informieren, dass am 21. März 2023 im Gesetzblatt 2023, Punkt 530, eine Verordnung veröffentlicht wurde, die die Fristen für die Einreichung der Körperschaftssteuererklärungen für das Steuerjahr, das zwischen dem 1. Dezember 2022 und dem 28. Februar 2023 endete, verlängert. Die verlängerte Frist gilt auch für die...
Lesen Sie mehr

Estnische Körperschaftssteuer – aktueller Rechtsstand 2023

/
Datum01 Apr 2023
/
Die estnische Körperschaftsteuer wird im Gesetz als Pauschalbetrag auf das Einkommen von Kapitalgesellschaften bezeichnet. Es ist eine moderne Form der Besteuerung, die Investitionen fördert und die Formalitäten bei der Steuerabrechnung für Kapitalgesellschaften und Personengesellschaften minimiert. Diese Lösung richtet sich an: Mikro-, kleine und mittlere Kapitalgesellschaften und Personengesellschaften (Kommandit- und Kommanditgesellschaften...
Lesen Sie mehr

Verpflichtung eines Unternehmens zur Einreichung einer CbC-P-Meldung oder eines CbC-R-Berichts

/
Datum07 Feb 2023
/
Country-by-Country Report (CBC-R) ist ein Berichtsmechanismus, der im Gesetz vom 9. März 2017 über den Austausch von Steuerinformationen mit anderen Ländern festgelegt ist. Demnach sind Unternehmen, die zu großen internationalen Unternehmensgruppen gehören, verpflichtet, der Nationalen Steuerverwaltung Steuerinformationen bezüglich dieser Unternehmensgruppe zu übermitteln. Um festzustellen, ob eine Verpflichtung zur Abgabe einer...
Lesen Sie mehr

Verlängerung der Fristen für die Einreichung von TPR und Verrechnungspreisdokumentationen

/
Datum23 Sep 2022
/
Die Fristen für die Einreichung der TPR und der Erklärung über die Erstellung der lokalen Verrechnungspreisdokumentation für das Jahr 2021 wurden verlängert – für Unternehmen, deren Geschäftsjahr 2021 mit dem Kalenderjahr zusammenfiel, läuft die Frist also grundsätzlich bis zum 30. Dezember 2022. Für Unternehmen, deren Geschäftsjahr nicht mit dem Kalenderjahr...
Lesen Sie mehr

Bauträgergesellschaften vs. Immobiliengesellschaften

/
Datum21 Jun 2022
/
Nach der kürzlich vorgelegten Stellungnahme des Direktors der Nationalen Steuerbehörde kann ein Bauträger, der sich mit dem Bau von Wohn- und Nichtwohngebäuden und deren Verkauf befasst,als Immobiliengesellschaft im Sinne der Einkommenssteuervorschriften angesehen werden, was die Verpflichtung mit sich bringt, dem Leiter der Nationalen Steuerbehörde bestimmte Informationen über das Unternehmen und...
Lesen Sie mehr

Steuervergünstigungen für Hilfe an die Ukraine

/
Datum26 Apr 2022
/
Wer Hilfe für die Ukraine leistet, kann von mehreren bestehenden und neu eingeführten Steuervergünstigungen profitieren. Obwohl einige Regelungen erst Mitte März in Kraft getreten sind, gelten sie rückwirkend, d.h. ab dem 24. Februar 2022. Spenden an Nichtregierungsorganisationen (NGOs) Der Wert von Spenden an Nichtregierungsorganisationen in Form von Geld- oder Sachspenden...
Lesen Sie mehr

Verlängerung der Melde- und Abrechnungsfristen für die Körperschaftssteuer 2021

/
Datum12 Apr 2022
/
Verlängerung der Meldefristen Am 10. März 2022 trat die Verordnung des polnischen Finanzministers1 zur Änderung der Meldefristen für das Geschäftsjahr 2021 in Kraft. Dem Inhalt nach werden die Fristen u.a. für die Erstellung, Genehmigung und Einreichung der im Jahr 2022 fälligen Jahresabschlüsse 2021 entsprechend verlängert: um 3 Monate für Unternehmen...
Lesen Sie mehr

Quellensteuer (WHT) 2022

/
Datum30 Mrz 2022
/
Zinsen, Lizenzgebühren und andere Zinsen und Lizenzgebühren, die an Steuerausländer ausgezahlt werden sowie Gebühren für bestimmte immaterielle und rechtliche Dienstleistungen (z.B. Beratung, Buchhaltung, rechtliche und technische Dienstleistungen, Werbung, Datenverarbeitung, Marktforschung, Personalbeschaffung, Management, Controllingleistungen, Bürgschaften, etc.) unterliegen einer 20%-igen Quellensteuer, sofern der Satz nicht auf der Grundlage eines Steuerabkommens oder der...
Lesen Sie mehr

Polnische Steuerrevolution – Änderungen im Anwendungsbereich der polnischen Mehrwertsteuer (VAT)

/
Datum22 Dez 2021
/
Am 15. November 2021 unterzeichnete der Staatspräsident das Gesetz vom 29. Oktober 2021 zur Änderung des Einkommenssteuergesetzes, des Körperschaftssteuergesetzes, sowie einiger anderer Gesetze (Polnisches Gesetzblatt 2021, Pos. 2105), das Teil des als „Polish Deal“ bekannten Programms ist, und eine Reihe von gravierenden Änderungen in den polnischen Steuervorschriften einführt, von denen...
Lesen Sie mehr

Unsere Empfehlungen

Unsere Mitgliedschaften

Unsere Zertifikate

Wojskowe Centrum Normalizacji Jakości I KodyfikacjiTÜV NORDTÜV RHEINLAND

Unsere Partnerschaften

Kompetenzen