Mehr Nachrichten über: Arbeitsrecht in Polen

Dies ist eine Seite für den Tag Arbeitsrecht in Polen

Neue Verordnungen zur Telearbeit (Homeoffice) in Polen

Mit dem Gesetz vom 1. Dezember 2022 zur Änderung des Gesetzes über das Arbeitsgesetzbuch und einiger anderer Gesetze (GBl. 2023, Pos. 240) hat der Gesetzgeber beschlossen, das Arbeitsgesetzbuch durch Vorschriften über die Telearbeit zu ergänzen. Diese Bestimmungen treten am 7. April 2023 in Kraft. Im Folgenden werden die wichtigsten Bestimmungen...
Lesen Sie mehr

Änderungen bei den Nüchternheitstests für Arbeitnehmer

Wir stellen die wichtigsten rechtlichen Änderungen in Bezug auf Nüchternheitskontrollen bei Arbeitnehmern vor. Möglichkeit zur Einführung von Nüchternheitskontrollen bei Arbeitnehmern Ein Arbeitgeber kann Nüchternheitskontrollen bei Arbeitnehmern einführen, wenn dies erforderlich ist, um sicherzustellen: Schutz des Lebens und der Gesundheit von Arbeitnehmern oder anderer Personen, Schutz des Eigentums. Nüchternheitstests Bei einem...
Lesen Sie mehr

Fernarbeit im Basismodell vs. gelegentliche Fernarbeit

Am 7. April 2023 tritt eine Änderung des Arbeitsgesetzes über gelegentliche Fernarbeit in Kraft, die die bestehenden Bestimmungen über Telearbeit aufhebt. Fernarbeit im Grundmodell vs. Gelegenheitsarbeit Da diese Fragen in den neuen Verordnungen nicht geklärt werden, müssen die Arbeitgeber entscheiden, wie sie die gelegentliche Fernarbeit in Situationen anwenden, in denen...
Lesen Sie mehr

Änderungen des Arbeitsrechts auf EU-Ebene

Änderungen im Arbeitsrecht Die EU-Gesetzgeber arbeiten ständig daran, die Arbeits- und Lohnbedingungen in den Mitgliedstaaten so weit wie möglich anzugleichen. Im Dezember 2022 wurde eine Richtlinie über die ausgewogene Vertretung von Frauen und Männern in Unternehmensvorständen veröffentlicht. Darüber hinaus wird weiter an einem Vorschlag zur Beseitigung des geschlechtsspezifischen Lohngefälles gearbeitet....
Lesen Sie mehr

Bevorstehende Änderungen im Arbeitsrecht

Fernarbeit und Nüchternheitskontrolle Der Gesetzentwurf der Regierung zur Änderung des Arbeitsgesetzbuches und einiger anderer Gesetze über Fernarbeit und Nüchternheitskontrolle liegt bereits im Unterhaus des polnischen Parlaments – dem Sejm – vor. Der Entwurf sieht die vollständige Abschaffung der Vorschriften zur Telearbeit, und ihre Ersetzung durch neue Vorschriften zur Fernarbeit vor....
Lesen Sie mehr

Änderungen bei der Beschäftigung russischer Staatsangehöriger

Die Regeln für die Legalisierung der Beschäftigung von Bürgern der Russischen Föderation in Polen haben sich geändert. Infolge des Inkrafttretens der Verordnung des Ministers für Familien- und Sozialpolitik ist es ab dem 28. Oktober 2022 nicht mehr möglich, Anträge auf Erteilung von Erklärungen zur Arbeitsaufnahme für die oben genannten Ausländer...
Lesen Sie mehr

Fernarbeit (Home-Office) schließt das Entstehen einer steuerlichen Betriebsstätte in Polen nicht aus

Heutzutage ist ein flexibler Ansatz bei der Arbeitsplatzgestaltung zu einem der führenden globalen Trends auf dem Arbeitsmarkt geworden. Eine wachsende Zahl von Arbeitgebern hat die Formel der Fernarbeit übernommen, die gemeinhin als Heutzutage ist ein flexibler Ansatz in der Arbeitspolitik zu einem der führenden globalen Trends auf dem Arbeitsmarkt geworden....
Lesen Sie mehr

Erleichtertes Verfahren für belarussische Bürger zur Erlangung einer befristeten Aufenthaltsgenehmigung

Seit dem 9. Juli 2022 ist eine Verordnung in Kraft, die ein einfacheres Verfahren für belarussische Staatsbürger zur Erlangung einer befristeten Aufenthaltsgenehmigung vorsieht. Ziel ist es, belarussischen Bürgern zu helfen, die von verschiedenen Arten der Repression in ihrem Land betroffen sind. Neue Art der befristeten Aufenthaltserlaubnis Die Voraussetzung für den...
Lesen Sie mehr

Änderungen zur vollständigen Elektronisierung der Verfahren zur Erlangung von Arbeitsgenehmigungen für Ausländer

Auf der Website des Zentrums für Regierungsgesetzgebung wurde ein Gesetzesentwurf über die Beschäftigung von Ausländern veröffentlicht, der darauf abzielt, die Verfahren für die Anstellung von Ausländern in Polen zu straffen, den Rückstand bei der Bearbeitung von Fällen durch die Ämter abzubauen, und die Verfahren vollständig zu elektronisieren. Die wichtigste Änderung...
Lesen Sie mehr

Unsere Empfehlungen

Unsere Mitgliedschaften

Unsere Zertifikate

Unsere Partnerschaften

Kompetenzen