Menu

IT Back-End Applikationen

Unsere Private Cloud bringt uns auf einen geradezu idealen Weg, damit wir einige der größten geschäftlichen und technischenHerausforderungen für die Unternehmen unserer Kunden bewältigen können. Sie stellt uns nämlich IT als Dienstleistung zur Verfügung. Dadurch können wir Kosten reduzieren, die Effizienz erhöhen und neue innovative Geschäftsmodelle einführen, die unser eigenes Unternehmen noch agiler und effizienter werden lassen, indem wir Geschäftsprozesse und Infrastrukturen vereinfachen.

Unsere Private Cloud hat aus der IT-Abteilung unseres Unternehmens einen innerbetrieblichen Dienstleister für Cloud-computing gemacht. Die offene und flexible Struktur unserer Cloud-Umgebung macht es möglich, dass die von unseren Mitarbeitern benutzten Anwendungen auch von unseren Kunden eingesetzt werden können.

Unsere Angebote in den Bereichen Buchhaltung, Lohn- und Gehaltsabrechnung und Cloud-Lösungen basieren auf einer IT-Umgebung mit Software-Anwendungen, die unseres Erachtens zur Unternehmensklasse gehören. Dadurch können wir unsere Daten in einer professionellen Art und Weise verarbeiten.

Im Folgenden möchten wir kurz die Software für Back-End-Anwendungen beschreiben, die wir für unsere Dienstleistungen verwenden.

Unsere IT Back-End Applikationen

Server-Plattform

Microsoft Windows Server 2012 bietet den nächsten Entwicklungsschritt für die Microsoft Serversoftware. Das Windows Server 2012 Betriebssystem ergänzt unsere Dell™ PowerEdge™-Server auf vielfältige Weise. Der Aufbau und die Ausrichtung dieses neuen Betriebssystems für Server ermöglicht es uns, die Vorteile der Virtualisierung, Cloud-basierter Technologien und Infrastrukturen zu nutzen. Windows Server 2012 verbessert Leistung und Effizienz mithilfe neuer Technologien, wie SR-IOV, ODX, LPI und CPPC.

Die Dell PowerEdge-Server der 12. Generation, ebenso wie EqualLogic-Speicher zur ODX-Unterstützung, passen hervorrragend zu diesen neuen Technologien.

Kommunikation

Unsere Organisation erfordert kosteneffektive und flexible Kommunikationsinstrumente. Mit Microsoft Exchange Server 2010 können wir hinsichtlich Zuverlässigkeit und Leistung auf ein neues Niveau gelangen, wodurch unsere Verwaltung erheblich vereinfacht und unsere Kommunikation geschützt wird. Unsere Kunden freuen sich darüber ganz besonders, weil wir ihre Forderung nach höherer Mobilität erfüllen.

Microsoft Exchange Server, der Grundstein von Microsofts einheitlicher Kommunikationslösung, ist eine flexible und zuverlässige Kommunikations-Plattform, die es uns ermöglicht, Kommunikationskosten zu reduzieren, unsere Produktivität durch einen universellen Zugriff auf unsere Geschäftsanwendungen zu erhöhen und unser Geschäft mit Sicherheits- und Compliance-Funktionen zu schützen, wodurch man Risiken besser managen kann.

Verwaltung von Inhalten und Dokumenten

Wir verwenden SharePoint, um einiges zu vereinfachen:

  • Zusammenarbeit: ermöglicht unseren Teams das Zusammenarbeiten, Dokumente gemeinsam zu erarbeiten und zu veröffentlichen, Aufgabenlisten zu führen, Arbeitsabläufe zu implementieren und Informationen mithilfe von Wikis und Blogs zu teilen;
  • Portale: schaffen ein personalisiertes MySite-Portal, um Informationen Webseiten-basiert mit anderen zu teilen und Nutzererfahrung sowie die Inhalte des Unternehmens durch entsprechende Profile zu personalisieren;
  • Unternehmenssuche: findet schnell und einfach Leute, Expertisen und Inhalte in Geschäftsanwendungen;
  • Content-Management für Unternehmen: Erzeugt und verwaltet Dokumente, Akten und Webinhalte;
  • Geschäftsprozesse und Formulare: Erzeugt Arbeitsabläufe und elektronische Formulare, um Ihre Geschäftsprozesse zu automatisieren und zu rationalisieren;
  • Business Intelligence: ermöglicht den Informationsstellen einen einfachen Zugriff auf wichtige Geschäftsinformationen und Analysen. Es können Daten gesichtet und Berichte veröffentlicht werden. Derartige Informationen verbessern das Entscheidungsverhalten.

Wir nutzen Sharepoint auch, damit wir über folgenden Anwendungen verfügen können.

Unser getsix® Intranet-Portal

Unser SharePoint Intranet-Portal bietet einen zentralen Zugriff auf Unternehmens-Daten und –Anwendungen innerhalb unseres Unternehmensnetzwerks. Es ist ein Werkzeug, das uns auf einfache Art und Weise bei der Verwaltung unserer Daten, Anwendungen und Informationen unterstützt.

Verwaltung von Inhalten und Dokumenten für Unternehmen

Mithilfe von SharePoint speichern und finden wir elektronische Dokumente oder Abbildungen von Papierdokumenten. Ergänzend zu dieser Plattform für die Verwaltung elektronischer Akten, die alle Standards staatlicher Behörden und der in der Branche üblichen Compliance erfüllt, hat SharePoint auch den Vorteil einer zentralen Instanz zur Speicherung und Bearbeitung von Dokumenten, wodurch wir das Email-Volumen und Doppelarbeiten in unserer Organisation signifikant verringert haben.

Extranet-Seiten: Unser getsix® Kunden-Portal

SharePoint dient dem passwortgeschützten, Web-basierten, Zugang zu unseren Kunden. Wir nutzen derartige Funktionalitäten auch, um Dritte in Geschäftsprozesse einzubinden oder um unseren Partnern und Kunden eine IT-Umgebung für das Teilen und Zusammenarbeiten anzubieten.

Informations-Plattform

Für die Zusammenarbeit bieten SQL Server 2012, Windows Server 2012 und System Center 2012 eine nahtlos integrierte, lokal installierte und Cloud-fähige Informationsplattform, die alle Anforderungen zeitgemäßer Unternehmensführung erfüllt.

Dokumenten-Klassifizierung und Datenextraktion

Kofax Transformation Modules™ (KTM) ist eine integrierte Plattform von Anwendungen zur rationalisierten Umwandlung verschiedener Dokumententypen in strukturierte elektronische Informationen, um diese in unsere Geschäftssysteme und -prozesse einzufügen. KTM ersetzt fehleranfällige und teure manuelle Sortier- und Eingabeprozesse durch automatische Klassifikation, Trennung und Datenextraktion von Dokumenten, wodurch die Produktivität verbessert, die Datenqualität erhöht und der Durchsatz bei der Datenerfassung beschleunigt wird. Dies unterstützt unternehmerische Entscheidungen und damit zusammenhängende Prozesse.

Remote-Plattform zur Datenerfassung

Kofax Capture Network Server (KCNS) ermöglicht uns, Dokumente und die in unseren Büros oder bei unseren Kunden erfassten Daten an unsere zentrale Kofax Capture-Installation zu übergeben, entweder über unser Unternehmensnetzwerk oder durch das Internet. Durch diese zunehmend dezentrale Erfassung können wir wesentlich schneller auf eingehende Daten und Informationen reagieren, sowie im Vergleich zu Papier- oder CD-basierten Prozessen die Sicherheit erhöhen und die Produktivität steigern.

Business Process und Dynamic Case Management

Kofax TotalAgility™ ist eine BPM- und Dynamic Case Management-Plattform, die uns dabei hilft, durch ein besseres Prozessmanagement in unserem Geschäftsbetrieb signifikante Vorteile zu erlangen. Effizientere, flexiblere und besser ausgeführte Geschäftsprozesse bedeuten niedrigere Kosten und gleichzeitig einen höheren ROI.

TotalAgility bietet einen Funktionsumfang für Prozess-Design, Automation, Simulation, Steuerung von Arbeitsabläufen mit menschlichen Interaktionen, Integration von Werkzeugen zur Verlinkung von Unternehmensanwendungen (ECM, CRM, Email) mit Prozess- und Unternehmensregeln.

Plattform für BI und Berichtswesen

Microsoft SQL Server 2012 liefert uns mit der Business Intelligence-Edition eine umfassende Plattform, mit der unsere Organisation sichere, skalierbare und verwaltbare BI-Lösungen erstellen und in Betrieb nehmen kann.

Microsoft SQL Server beinhaltet eine sofort auf Unternehmensebene einsetzbare Business Intelligence Technologie, die neue Einsichten gewährt und über verwaltete Selfservice-Optionen eine hohe Kapazität für das Data-Warehousing sowie über eine leistungsfähige Analyse-Lösung verfügt.

Gemeinsam mit Office und SharePoint (eine Plattform, auf der unser Kunden-Extranet läuft) hilft uns SQL Server dabei, Business Intelligence sowohl in unserem eigenen Unternehmen als auch für unsere Kunden bereitzustellen. Dabei wird die durch Office gewohnte Anwendererfahrung mit einer Vielzahl von Funktionen geboten, um glaubwürdige und konsistente Daten für taggenaue Analysen, Data-Warehousing sowie für die Herausforderungen von Big Data zu liefern.

Eine Neuerung in SQL Server 2012 ist die xVelocity In-Memory-Technologie, die für die Arbeitsumfänge auf SQL Servern Leistungssteigerungen im Rahmen des 10- bis100-fachen erreichen. xVelocity Columnstore Index ermöglicht es uns, mit normalen Datenabfragen beim Data-Warehousing (DW) auf ein Leistungsniveau der nächsten Generation zu kommen. Für Anwendungen im Rahmen der Business Intelligence liefert xVelocity eine In-Memory Analysemaschine innerhalb der SQL Server Analysedienste. xVelocity versetzt unsere Nutzer in die Lage, mit einem beispiellos hohen Datenvolumen aktiv zu interagieren und dabei auf branchenüblicher Hardware Scan-Raten von mehreren Milliarden Zeilen pro Sekunde zu erzielen.

Analyse

Visualisieren Sie KPIs mit SQL Server Analysediensten

Mithilfe der SQL Server Analysis Services-Plattform können Sie umfangreiche und sehr leistungsfähige Analysemodelle erzeugen (Multidimensional, tabellarisch und als Data Mining). Sie erhalten eine interaktive Datenanalyse, Berichte, Visualisierungen und Vorhersagemodelle mit einer ganzen Reihe von BI-Werkzeugen.

Berichtswesen

Automatischer Vertriebsbericht mithilfe von Power View

Reporting Services beschleunigt die Erstellung von Berichten, vereinfacht die Zusammenarbeit und erleichtert dem Management die Arbeit, indem es Zugriff auf Daten aus – virtuell – jeder beliebigen Quelle verschafft, um die Anforderungen an das Berichtswesen Ihres Unternehmens zu erfüllen.

Datenintegration

Erzeugen Sie ETL-Workflows mithilfe einer grafischen Benutzerschnittstelle

Integration Services ist eine Plattform zum Erstellen von Datenintegrationslösungen (ETL) auf Unternehmensebene. Sie benutzen Integration Services zum automatisierten Kopieren oder Herunterladen von Dateien, Senden von E-Mail-Nachrichten als Antwort auf Ereignisse, zum Aktualisieren von Data-Warehouses, Bereinigen von Daten, sowie zum Verwalten von SQL Server Objekten und –Daten. Geben Sie Datenpakete frei und integrieren Sie diese in SQL Server, Oracle, Teradata, CRM und SharePoint, in Echtzeit und Cloud-basiert.

Data-Warehousing

Das alles umfassende Angebot für SQL Data-Warehousing

Der Microsoft SQL Server bietet mit der Edition Data Warehousing unseren Kunden eine sofort im Unternehmen einsetzbare Plattform mit hochverfügbarem Funktionsumfang. Dazu zählt ein auf die nächste Generation weisender Sprung in der Leistung durch xVelocity In-Memory Technologien und integriertem BI-Funktionsumfang mithilfe der aus Office gewohnten Werkzeuge, wie Excel und SharePoint. Mit dem Microsoft SQL Server erhalten Sie eine unternehmenskritische Data-Warehousing-Plattform zu einem Bruchteil der Kosten für Einrichtung, Betrieb und Wartung.

Unsere Mitgliedschaften

Unsere MitgliedschaftenCCIFPOur Memberships

Unsere Zertifikate

Unsere Zertifizierungen

Unsere Partnerschaften

Unsere Technologiepartner

Kompetenzen

Kompetenzen